AKTUELL BÜCHER FAKTEN ZAHLEN RECHTSLAGE GLOSSAR
Weiterempfehlen

10 Tipps, damit Ihre E-Mails persönlicher wirken

Personalisierung von E-Mails ist nicht schwer. Es gibt ein paar einfache Tricks, damit E-Mails nicht als seelenlose Massenmails daherkommen.

(more…)

11. Mai 2015 - Filed under: Allgemein -

Schluss mit lustig: Datenschutzbehörden verhängen verstärkt Bußgelder wegen Rechtsverstößen im E-Mail-Marketing

Im vergangenen Jahre haben einzelne Datenschutzbeauftragte der Bundesländer angekündigt, sich verstärkt der E-Mail-Werbung anzunehmen. Ein Blick in die nun veröffentlichten Tätigkeitsberichte zeigt, dass die Behörden jedenfalls teilweise Taten haben Worten folgen lassen. In mindestens sechs Fällen haben die Behörden wegen Datenschutzverstößen Bußgelder erlassen. Von Dr. Martin Schirmbacher, HÄRTING Rechtsanwälte, www.haerting.de

(more…)

- Filed under: Rechtslage -

Der beste Versandzeitpunkt

Yvonne Perdelwitz von der E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net mit wichtigen Denkanstößen zur Versandplanung.
10 Tipps für optimale Erreichbarkeit (more…)

- Filed under: Gestaltung -

Trends im E-Mail-Marketing

Am 28.04.2015 trifft sich die E-Mail-Marketing-Szene beim DialogSummit, um neue Trends zu diskutieren. Vorab verraten einige Experten, was sie für wichtig halten.
Nach fünf Dingen wurden die Experten gefragt: Die wichtigsten Trends, Bedeutung von Data-Driven Marketing, Thema E-Mail-Marketing, Praxisbeispiele und die größten Fehler. Hier die wichtigsten Antworten und zum Teil ein Link zu den ausführlichen Antworten.

(more…)

13. April 2015 - Filed under: Allgemein -

Wechsel der Inhaberschaft von E-Mail-Adressen: Damoklesschwert für jeden Verteiler?

„Hallo! Ich möchte Ihre Werbemails nicht bekommen. Ich habe mich nie bei Ihnen eingetragen. Nehmen Sie mich umgehend aus dem Verteiler“. E-Mails dieser Art hat wohl jeder schon gesehen, der einen größeren Adress-Verteiler besitzt und regelmäßig Werbung per E-Mail versendet. In manchen Fällen stellt sich heraus, dass das Double Opt-in zu einem Zeitpunkt erteilt wurde, in dem Frau Müller noch gar nicht Inhaber der E-Mail-Adresse war. Muss der Versender in einem solchen Fall eine Unterlassungserklärung abgeben? Von Dr. Martin Schirmbacher, HÄRTING Rechtsanwälte, www.haerting.de

(more…)

- Filed under: Rechtslage -

Was die Öffnungsrate alles kann …

Öffnungsrate ist nicht gleich Öffnungsrate. Yvonne Perdelwitz von der E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net über Auswertungsmöglichkeiten verschiedener Softwares bis hin zum persönlichen Versandzeitpunkt. (more…)

- Filed under: Allgemein,Gestaltung -

Autoresponder mit Werbung sind weiterhin problematisch

Eine aktuelle Berufungsentscheidung des LG Stuttgart (Urteil v. 4.2.2015, Az. 4 S 165/14) lässt viele Unternehmen aufatmen. Das Gericht entschied entgegen der Vorinstanz, dass Autoresponder-E-Mail mit Werbung keine unzumutbare Belästigung darstellen. Doch die Entscheidung gibt lediglich Anlass zu einem kurzen Durchatmen. Zum einen ist die Revision zum BGH zugelassen. Zum anderen betrifft die Entscheidung den eigentlichen Spam-Paragraphen des Wettbewerbsrechts nicht. Von Rechtsanwalt Daniel Schätzle, HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin, www.haerting.de.

(more…)

9. März 2015 - Filed under: Rechtslage -

5 Newsletter-Tipps

Yvonne Perdelwitz von der E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net mit 5 Anregungen für die Gestaltung des eigenen Newsletters. (more…)

- Filed under: Gestaltung -

Mehr Klicks auf Ihre E-Mails

Google und Facebook sind einfach: Wer zahlt, bekommt mehr Klicks. E-Mail ist unbestechlich: Nur der Inhalt zählt. Aber nicht nur das. Hier sind ein paar Tricks.

(more…)

9. Februar 2015 - Filed under: Allgemein,Gestaltung,Kampagnen -

Double-Opt-In (wieder einmal) vor dem aus?

Eine aktuelle Entscheidung des AG Berlin Pankow/Weißensee (Urteil v. 16.12.2014, Az. 101 C 1005/14) sorgt derzeit für viel Unruhe bei den Newsletterversendern. Die Entscheidung soll angeblich das vielfach praktizierte Double-Opt-In-Verfahren in Frage stellen, mit dem eine Newsletter-Anmeldung eigentlich rechtssicher möglich sein sollte. Tatsächlich hat das Gericht die Frage nach der Zulässigkeit des Double-Opt-In-Verfahrens ausdrücklich offen gelassen. Die Entscheidung kann sogar als Bestätigung des Double-Opt-In verstanden werden, wenn es um das Erstellen eines Kundenkontos geht. Von Rechtsanwalt Daniel Schätzle, HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin, www.haerting.de.

(more…)

- Filed under: Rechtslage -
Nächste Seite »